Mit der Folienerzeugung gipfelt der SlideFab 2 Prozess

SlideFab 2 Fenster zur FolienerzeugungSlideFab 2 kann die Folienerzeugung starten, nachdem die Formen in PowerPoint mit Excel verknüpft wurden. Übrigens ist es auch möglich SlideFab 2 ohne explizite Wiederholungsschleife zu starten: In einem solchen Fall werden einfach alle Folienvorlagen nur einmal erstellt. Im Fenster zur Folienerzeugung müssen Sie lediglich Start drücken. SlideFab 2 startet dann den Vorgang. Sobald dieser abgeschlossen ist, kann die erstellte Präsentation geöffnet werden.

SlideFab 2 kann zudem auch eine Vorschau zu den Folien zeigen, wenn eine Wiederholungsschleife definiert und Nur die Master-Zelle der aktuellen Schleife ausführen gewählt wurde. Dann läuft SlideFab 2 einfach nur über den aktuellen Inhalt der Loop-Masterzelle und kopiert nicht die Werte des Kandidatenbereichs hinein..

Während die Folienerzeugung läuft, wird der Fortschritt angezeigt. In der Ausgabevorschau wird die zuletzt erstellte Folie angezeigt. Alle anderen erstellten Folien werden unten angezeigt.

Sobald die Erstellung aller Folie abgeschlossen ist, kann die erstellte Ausgabepräsentation geöffnet werden. SlideFab 2 erstellt zudem ein Protokoll mit dem potentielle Probleme ermittelt und gelöst werden können.