SlideFab. Eine Automatisierungssoftware für die Massenproduktion wiederkehrender PowerPoint-Folien aus Excel heraus

Screenshot showing all SlideFab panels and slide making window

Mit SlideFab PowerPoint-Folien erzeugen ist so ähnlich wie Serienbriefe zu erstellen –
bloß mächtiger

This image shows an arbitrary PowerPoint template slide used for automation with SlideFab 2
1 or more
PowerPoint
Template Slide(s)
An arbitrary Excel workbook which can be used as an control mechanism to automatically create slides with SlideFab 2
1
Excel
Workbook
An arbitrary output of SlideFab 2 showing how an Excel model was used to mass create PowerPoint slides based on a set of template slides
Many
PowerPoint
Output Slides

Basierend auf Excel werden maßgeschneiderte Folien massenproduziert.

Mit dem Erscheinen von SlideFab 2 hat das Schreiben von Makros zum Erzeugen von Folien sprichwörtlich eine neue Bedeutung bekommen

hart-codieren“ 😉

Eine innovative, benutzerfreundliche Automatisierungsanwendung zur Massenproduktion von PowerPoint-Folien, …

SlideFab verlangt nur wenige Vorkenntnisse, z.B. der SVerweis – aber kein Coding

SlideFab unterstützt auch Ihr (CI) PowerPoint-Design

das Sie abholt wo auch immer Sie sind …

SlideFab funktion branchenübergreifend

SlideFab hilft sämtlichen Geschäftsfunktionen

um Ihre Bedürfnisse effizient und effektiv zu bedienen, z.B.:

SlideFab personalisiert Reportagen mit Umfrageergebnissen

SlideFab standardisiert Ihre Berichte

SlideFab wandelt Excel-Listen in fabelhafte Folien

Die Massenproduktion von Folien hilft Ihnen typischerweise in den folgenden beiden Situationen

1


Sie müssen Daten aus Excel in Vorlagenfolien einfügen, um benutzerdefinierte PowerPoint-Ausgabefolien zu erstellen. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn Sie Daten für vielleicht 20 oder auch 200 Unternehmen haben und 1 Folie pro Unternehmen mit einigen Kennzahlen erstellen möchten.

2


Sie müssen regelmäßig dieselben PowerPoint-Folien mit aktualisierten Zahlen erstellen. Dies kann beispielsweise bei monatlichen Berichten der Fall sein, bei denen die Struktur identisch ist, sich Zahlen, Diagramme und Titel jedoch im Laufe der Zeit ändern.

Wie Sie sich vorstellen können, ist auch eine Kombination der Fälle 1 und 2 möglich: Es werden regelmäßig viele Folien erzeugt.

Betrachten Sie das folgende Beispiel aus dem Einkauf: SlideFab 2 hilft Ihnen Ihre Verhandlungsmacht zu steigern und damit mehr Einsparungen zu erzeugen:

Die Excel- und PowerPoint-Dateien aus dem Einkaufsbeispiel herunterladen.

Bei SlideFab 2 geht es nicht nur darum, Excel mit PowerPoint zu verknüpfen. Tatsächlich kann SlideFab 2 noch viel mehr: Es erstellt neue Folien basierend auf Vorlagen. Darüber hinaus werden Texte, bedingte Formate, Tabellen, Formen, Bilder und mehr unterstützt. Es sortiert Folien. Folien werden in separate Dateien zerlegt. Es gibt so viele Funktionen, die weit über die bloße Verknüpfung zwischen Excel und PowerPoint hinausgehen.

Fast alles, was Sie in PowerPoint haben können, kann über SlideFab automatisiert werden

Texte

angepasst durch Formeln

Bilder

aus Excel oder vom Dateisystem

Bildschirmfotos

von beliebigen Excel-Bereichen

Graphen

über verschiedene Wege

Tabellen

mit bedingten Formatierungen

Beliebige andere Formen

z.B. WordArt

Das Einrichten der Massenproduktion ist in den meisten Fällen sehr einfach. Die Auswahl der Excel-Bereiche für die Iterationsschleife dauert nur wenige Sekunden.

1

Definieren der Iterationsschleife

Eines der Konzepte in SlideFab 2 ist, dass dieselben Vorlagenfolien immer wieder mit unterschiedlichen Daten erstellt werden können. Daher muss SlideFab 2 zwei Dinge wissen:

  1. Welche Zelle in Excel definiert die aktuelle Schleife? Dies wird als „Loop Master Cell“ bezeichnet.
  2. Aus welchem Excel-Bereich müssen die Einträge wiederholt werden? Dies wird als „Loop Candidates Range“ bezeichnet.

Wenn Sie diese beiden definieren, erstellt die Software so viele Folien und Präsentationen, wie Sie möchten. Grundsätzlich funktioniert es wie folgt: SlideFab iteriert die Einträge im Kandidatenbereich und legt ihren Wert in der Master-Zelle ab. Natürlich sollten Ihre Formeln auf der Master-Zelle aufbauen, um den richtigen Inhalt zu erhalten, z.B. mit SVerweis oder Index / Vergleich.

2

Verknüpfen Ihrer PowerPoint-Formen mit Excel

Grundsätzlich sind zum Verbinden von PowerPoint mit Excel nur drei Schritte erforderlich:

  1. Eine PowerPoint-Form auswählen
  2. Einen Excel-Bereich wählen
  3. Das Fadenkreuzsymbol in SlideFab klicken

Einfach, nicht wahr?! Das Erstellen eines „Hello World“ -Projekts dauert weniger als zwei Minuten.

3

Starten der Folienerstellung

Da die Verknüpfungen zwischen PowerPoint-Formen und Excel-Bereichen sowie die Iterationsschleife eingerichtet sind, ist es jetzt an der Zeit, einige Folien zu erstellen. Alles was Sie tun müssen, ist auf „Start“ im Fenster zum Erstellen von Folien zu klicken.

Diese drei Schritte geben einen ersten Eindruck davon, wie es funktioniert. Darüber hinaus finden Sie weitere Details in der Dokumentation.

SlideFab 2 Lite ist kostenlos erhältlich. Flex und Saver kosten weniger als eine Tafel Schokolade pro Tag

SlideFab 2 ist kostenlos als LITE Edition erhältlich. Damit erhalten Sie alle Funktionen von SlideFab 2, wodurch Sie viel Zeit sparen. Die einzige Einschränkung besteht darin, dass nur zwei Formen pro Folie automatisiert werden: Dies bedeutet, dass Sie für jede Vorlagenfolie einen dynamischen Titel haben können, der auf einer Excel-Formel und einigen verknüpften Inhalten basiert, und z.B. ein weiteres Diagramm oder eine weitere Tabelle. Alle anderen Elemente in der Vorlage (z. B. ein Logo) bleiben statisch.

Um SlideFab 2 LITE von der Beschränkung zu befreien, nur zwei Formen pro Vorlagefolie zu automatisieren, gibt es zwei (technisch identische) Vollversionen: FLEX kann monatlich storniert werden wohingegen beim jährlichen Abschluss von SAVER mehr als 15% Rabatt winken.

LITE

EUR 0



Automation Limitation:

2 shapes per slide



FLEX

EUR 20

PER MONTH

No Limitation

Cancellable monthly

No discount

SAVER

EUR 17

PER MONTH

No Limitation

Cancellable annually

More than 15% discount

EUR 20 ~ USD 22
EUR 17 ~ USD 19

Anstatt über diese Website zu kaufen, können Sie auch eine Bestellung aufgeben und die Rechnung per Überweisung bezahlen. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an info@slidefab.com.

Können wir Ihnen weiterhelfen? Wir bieten auch SlideFab als Service und auch SlideFab-Schulungen an.

Wir möchten, dass Sie das beste aus SlideFab herausholen! Abgesehen von der Dokumentation und den Tutorial-Videos im Blog, bieten wir die folgenden Optionen:

Dienstleistung

Wir bauen die Automatisierung für Sie auf

Training

Wir zeigen Ihnen wie Sie die Automatisierung selbst erstellen

SlideFab wurde erfunden, weil das Kopieren / Einfügen oder das Schreiben einmaliger VBA-Makros nur Zeitverschwendung sind

SlideFab wurde während eines Projekts erfunden, in dem 20 Szenarien mit jeweils unterschiedlichen Einschränkungen analysiert wurden. Immer wenn neue Daten in die Excel-Arbeitsmappe aufgenommen wurden, mussten alle PowerPoint-Folien für das Management aktualisiert werden. Das war eine mühsame Arbeit, die wertvolle Zeit kostete.

Die meisten Menschen bewältigen solche Situationen, indem sie Copy & Paste konsequent anwenden. Andere schreiben Makros, die nicht so leicht zu warten sind und mehr schaden als helfen. Während dieses Projekts entstand die Idee, dass die Automatisierung vereinfacht werden muss.

Der Anspruch bestand darin, dass jeder mit anständigen Excel-Kenntnissen (d. H. Wissen, was ein SVerweis ist) in der Lage sein sollte, eine auf Excel basierende automatisierte Folien-Erzeugung zu erstellen. So wurde SlideFab 1 erstellt. Es hat die Arbeit perfekt gemacht, aber es war viel zu kompliziert.

Basierend auf Benutzerfeedback, Prozess-Redesign und modernen UX-Konzepten wurde der brandneue SlideFab 2 von Grund auf neu erstellt. Benutzer können innerhalb von Minuten eine Massenproduktion von Folien erstellen. Es enthält zahlreiche Funktionen, die für die meisten Programmierer im vorgegebenen Zeitrahmen nicht erreichbar sind. Grundsätzlich stellt SlideFab 2 eine Disruption der klassischen Art und Weise dar, wie Folien seit Jahrzehnten hergestellt vervielfältigt wurden (z. B. manuelles Kopieren und Einfügen und VBA-Codierung).

The SlideFab 2 ribbon in Powerpoint
Sämtliche Massenproduktion von PowerPoint-Folien startet hier in dieser PowerPoint-Leiste